Mein erster Fall

Die irische Meerjungfrau

2020-02-23T23:45:07+01:00

Ein entscheidender Fall in meiner Karriere. Danach war nichts mehr so wie es vorher war. Meine Karriere? Pulverisiert. Eigentlich sollte ich nur nach einem gestohlenen Van Gogh suchen. Ein einfacher Auftrag, wenn man bedenkt, dass der einzige Tatverdächtige schon zehn Jahre tot ist. Vor allem war es ein überflüssiger Auftrag. Mein Boss hat mich einfach aufs Abstellgleis geschoben. So wie Susan. Meine Frau. Zukünftige Ex-Frau. Und so bin ich in Foley gelandet. Am Arsch der Welt. Wussten Sie, dass der Arsch der Welt ein winziges Kaff an der entlegensten Nordwestküste Irlands ist? Ein Kaff voller Strandräuber, Piraten, Gauner… Aber dann treffe ich da diese Frau. Eine Meerjungfrau. Zumindest kommt sie mir vor wie eine. Geheimnisvoll. Irgendwie scheint sie in den Fall verstrickt zu sein, mehr verstrickt wie mir offen gestanden lieb ist. Ich möchte sie retten. Aber manche Frauen wollen einfach nicht gerettet werden.